Die Begleithundegruppe:

 
In der Begleithundegruppe treffen sich alle Hundeführer mit ihren Vierbeinern, die teilweise schon die Welpengruppe und anschließend die Junghundegruppe durchlaufen haben. Auch kommen hin und wieder erfahrenere Hundeführer dazu, die evtl. schon in einer anderen Hundeschule oder ähnlichem waren.
 
In der Begleithundegruppe werden die Hundeführer, sowie die Hunde auf ihre erste Begleithundeprüfung vorbereitet, da diese Prüfung die Basis jeder Hundesportart ist, ohne diese man in der heute mittlerweile sehr vielfältigen Sparten nicht teilnehmen darf, die da wären: Agility, Obidience, Fährtenhund, VPG (Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde), sowie auch die Rettungshunde, etc.
 
Wie der Name "Basis" schon verrät handelt es sich hier um das Fundament jeglicher weiteren Ausbildungsmöglichkeiten.
 
Das Training beinhaltet die Unterordnung auf dem Hundeplatz, sowie auch der Verkehrsteil mit der Ablenkung der alltäglichen Umwelteinflüsse und deren Reize.
 
 
Viel Spaß, allen, die daran teilnehmen möchten,
liebe Grüße,
Corinne Gysin Tel. 0176 47392611
 
Ausbildungswartin für Basis.

powered by Beepworld